Archiv

again in the dark

nach einem wunderbaren we in Hannover bei lieben (seeeehr lieben) freunden und einer lustigen fete wieder zuhause..
irgendwie kommt einem die wohnung dunkel und kalt vor, wenn man wieder allein is. und das wetter macht meine stimmung wieder mit. mir gehts als w?r ich in nem loch. ich will nich sagen depressiv oder sonst was. aber es gab mich schon in fr?hlicher.
naja das wird alles wieder ich glaub da w?rde n bissl schoki schon helfen..aber da ich keine da hab tuts kaffee und gargoyles gucken auch. *g*
aber wieder und wieder best?tigt sich meine theorie.....aber das is wohl meine einzige theorie die sich bewahrheitet.
was solls ich bin ich und anders will ich nich (frei nach in extremo in der spielmann)

7.11.05 14:59, kommentieren

seltsam

kaum stellt man sein Blog unter Passwortschutz hat man zig Besucher am Tag. aber das Passwort werden die wenigsten Leute bekommen. einer hat es bis jetzt die andren sollen fragen. ich werde mich niemandem aufdr?ngen. mir tut es gut wieder zu bloggen. seltsamer weise schlafe ich auch wieder besser. was in letzter zeit doch recht schlecht bei mir war.

war heute beim Arbeitsamt. der Antrag war soweit in Ordnung. aber es fehlen noch ein paar unterlagen. der Beamte der f?r mich zust?ndig ist, ist wenigstens nett....aber das sympathischste ist das Quietscheentchen in seinem B?ro das beruhigt *g*

wird schon alles gut gehen.


als dann das Anna

14.11.05 14:26, kommentieren

oh mann

an alle die das Passwort haben....was im Moment immer noch nur Hendrik ist. *wink*
alles was ich hier erz?hle ist streng vertraulich. ich habe keinen Bock das wirklich jeder wei? was bei mir grade abgeht. viele denken mich zu kennen. aber dem ist nicht so. ihr kennt eine teilweise sehr feststehende Maske. innerlich sieht es anders aus.....

15.11.05 18:37, kommentieren

murphy hatte recht!!

alles geht schief was schief gehen kann. die von der rentenversicherung geben mir meine nummer nich die bank weiss nich vo mein sparbuch is...ich geh kotzen

alles kacke ich will endlich nach hause ich hab keine klamotten mehr ich vermiss meine mama und meine mona...selbst heinz gerd fehlt mir. ich f?hl mich so klein....

1 Kommentar 18.11.05 10:49, kommentieren